HomeEinfache rezepte Spargel-Eier-Ragout

Spargel-Eier-Ragout

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Ja ja ich weiß schon wieder Spargel aber ich kann auch nichts dafür, dass ich dieses Gemüse so liebe. Vorallem als mir während meines Krank eingefallen ist, dass ich das langwierige Gemüse putzen und vorbereiten auch sitzend auf der Couch realisieren konnte, musste mein Mitesser nur noch die fertigen

Zutaten :

garen. Ein paar Sachen konnte ich ja dann auch schon wieder selber und solange ich nicht zu lange stehen musste, war alles gut.

Zutaten :

:
8 mittelgroße Kartoffeln
2-3 Möhren
500 g grüner Spargel
1 Esslöffel Butter
2 gehäufte Esslöffel  Mehl
1/8 l Milch
1/2 l Gemüsebrühe
8 Eier
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
1 Bio-Zitrone
Salz, Pfeffer

Zubereitung :

:
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden, dann in gleichmäßige Stücke schneiden  und waschen. Das Gemüse in Salzwasser bissfest garen.

Butter schmelzen, das Mehl darin anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, dann die Milch zugießen. Die Soße etwas köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet. Mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken. Das Gemüse in die Soße geben.

Die Petersilie und den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken.

Bis auf etwas zur Dekoration unter das Ragout heben. Die Eier 8 Minuten kochen , abschrecken, schälen und dann halbieren. Das Ragout auf Teller verteilen, die Eier darauf setzen und mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *