HomeEinfache rezepte Spaghetti-Pizza

Spaghetti-Pizza

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Ein prima Partyrezept weil es sich gut vorbereiten läßt und dann nur noch in den Ofen geschoben werden muß. Aber Ihr müßt nicht warten bis Ihr ne Party schmeißt – schmeckt auch ohne einfach superlecker!!!!

Zutaten für 2 – 3 Personen:

250 g Spaghetti bißfest garen

2 Eier
80 ml Sahne
130 g geriebener Käse
Salz- und Pfeffermühle

Eier mit der Sahne verrühren und würzen.
Die Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Eiersahne mischen. Falls nötig nochmals abschmecken.

1 Knoblauchzehe fein gehackt
4 Tomaten
1/2 – 1 TL Paprikamark aus dem türkischen Supermarkt (sehr scharf)
Salz- und Pfeffermühle
4 Zweige Oregano und 10 Blätter Basilikum frisch gehackt

Tomaten enthäuten, in Stücke schneiden, mit dem Paprikamark, Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen und etwas einreduzieren lassen.

Ein Blech gut einfestten, die Spaghetti mit der Eiersahne darauf verteilen und mit der Tomatensauce bestreichen.

Dann die Spaghetti-Pizza nach Wunsch belegen.

Mein Belag war folgender:

1 Tomate in dünne Scheiben geschnitten
1 Mozarellamurmel in dünne Scheiben geschnitten
1 Handvoll schwarze Oliven
4 Scheiben Lachsfleisch
etwas gerieberner Parmesan

Die Pizza im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad auf der untersten Schiene 15 – 20 Minuten backen. Mit frisch gehackten Basilikum- oder Oreganoblättern bestreuen und servieren!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *