HomeEinfache rezepte Sommerlicher Sobasalat

Sommerlicher Sobasalat

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Soba-Nudeln esse ich ja besonders im Sommer sehr gerne. Gerade als Zaru Soba sind sie sehr erfrischend. Aber das wäre für das Bento etwas schwierig geworden und deshalb hatte ich schon alles zusammen gemischt und so konnten die Nudeln über Nacht schon etwas durchziehen.

Zutaten:
1 Esslöffel
weiße Misopaste
1 Esslöffel
Sojasoße
1 Esslöffel
Zitronensaft
1 Teelöffel
Sesamöl
2 Teelöffel
Zucker
1 Teelöffelspitze geriebener Ingwer
150 g
Soba-Nudeln (Buchweizen-Nudeln)
2 Minipaprika
2 Lauchzwiebeln
100 g
Mungobohnensprossen
1 Handvoll Friseesalat
4-5 Blätter roter Shiso
frischer Koriander nach Geschmack
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Aus Misopaste, Sojasoße, Zitronensaft, Sesamöl, Ingwer, Pfeffer und Zucker ein Dressing bereiten. Dafür alles verrühren, bis die Misopaste keine Klümpchen mehr hat.

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, das hieß bei meinen 5 Minuten in reichlich Salzwasser kochen abgießen und mit kaltem Wasser gründlich abspülen. Dann die Nudeln mit dem Dressing vermischen.

Jetzt den Rest zurecht machen, dafür die Lauchzwiebeln waschen und in schräge Ringe schneiden. Die Minipaprika waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Mungobohnensprossen gründlich waschen und mit kochendem Wasser blanchieren, sofort in Eiswasser abschrecken, dann abtropfen lassen. Den Friseesalat ebenfalls gründlich waschen und trocken schleudern. Die Kräuter waschen und etwas klein schneiden.

Nun die Nudeln in Schüsseln anrichten und die vorbereiteten Salatzutaten darüber verteilen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *