HomeEinfache rezepte Semmelplätzchen

Semmelplätzchen

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Zutaten für 4 Portionen:

5 Brötchen, altbackene
250 ml Sahne
50 g Butter
2 EL Schnittlauch, oder Kräuter nach Wahl
3 Ei(er)
Salz und Pfeffer
n. B. Muskat
n. B. Speck
Butter, zum Anbraten

Verfasser:
Chefkoch-Video

Im ersten Schritt die Milch und ein Stückchen Butter im Topf kurz aufkochen lassen. In einer großen Schüssel drei Eier kurz verquirlen. Die alten Brötchen in kleinen Stückchen/Würfeln in die Schüssel geben. Jetzt Schnittlauch oder andere beliebige Kräuter dazugeben. Alles zusammen mit den Händen gut vermengen.

Nach dem Vermengen die Milch-Buttermischung über der Masse verteilen. Alles noch mal miteinander verrühren, bis sich das Brot vollgesaugt hat. Anschließend mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.

Um den Teig in Form zu bringen erst eine Lage Aluminiumfolie auf der Arbeitsplatte ausbreiten. Darüber eine ebenso große Lage Frischhaltefolie ausbreiten. Den Teig in der Mitte der Folien in einer Art Wurst verteilen. Mit der Frischhaltefolie kann das Ganze jetzt zusammengerollt werden, bis tatsächlich eine Art Wurst entsteht. Die Frischhaltefolie an beiden Seiten wie ein Knallbonbon zudrehen. Dabei immer wieder die nach außen drängende Teigmasse in die Mitte schieben und den Teig so verdichten. Wenn der Teig gut zu einer handlichen Wurst verdichtet ist, die Rolle mit der Aluminiumfolie ein zweites Mal zusammenrollen. Durch die Aluminiumfolie geht das Ganze nicht mehr auf, wenn es anschließend im kochenden Wasser gegart wird.

Nach ca. 25 Minuten Garzeit in kochendem Wasser und einer halben Stunde Abkühlzeit die Rolle aus der Folie nehmen und mit einem Messer in ca. 5 Millimeter breite Scheiben schneiden.
Die fertigen Scheiben in einer Pfanne in Butter von beiden Seiten gut zwei Minuten anbraten.

Die Semmelplätzchen eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleischgerichten, schmecken aber auch pur.

Arbeitszeit: ca. 40 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 25 Min.
Ruhezeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *