HomeEinfache rezepte Nudeln mit gebratenen Spargel und Gremolata

Nudeln mit gebratenen Spargel und Gremolata

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Mir war mal wieder nach grünem Spargel und ich finde der passt immer sehr gut zu Nudeln. Gebraten mag ich ihn auch sehr gerne, da kommt das Aroma so schön zur Geltung. Hier kam noch die frische Zitronennote von der Gremolata dazu.

Zutaten:
500 g grüner Spargel
100 g Kirschtomaten
4 Scheiben Bacon
1 Knoblauchzehe
einige Stängel glatte Petersilie
abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
400 g Nudeln 
Salz, Pfeffer,
Olivenöl

Zubereitung:
Zuerst den Spargel gründlich waschen und die holzige Enden abschneiden. Dann schräg in mundgerechte Stücke schneiden, dicke Stangen längst halbieren. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Bacon nicht zu fein würfeln. Den Bacon in etwas Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen. Danach Spargel und  Tomaten anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen dabei etwas Nudelwasser auffangen. Die Nudeln zum Spargel geben und etwas Kochwasser dazu geben.

Jetzt die Gremolata zubereiten dafür den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zitronenschale abreiben. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken und dann mit der Zitronenschale und dem Knoblauch vermischen.

Die Nudeln mit dem Spargel auf Teller verteilen und überall einen Löffel Gremolata darauf geben.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *