HomeEinfache rezepte Marinierter Lachs

Marinierter Lachs

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Lachs vom Grill ist immer sehr lecker und mit dieser sehr schmackhaften Marinade schon ein Genuss. Da unser Brater den Lachs genau auf dem Punkt zubereitet hatte, ist er auf dem Teller fast von allein zerfallen. Leider hatte ich doch glatt vergessen, das leckerste Essen des Abends zu fotografieren. Aber zum Glück konnte ich aus der Collage von meiner Freundin zwei ansprechende Fotos finden.
Nachtrag: Wahrscheinlich werde ich langsam alt, ich hatte doch ein Foto gemacht und habe das jetzt nachgetragen *g

Zutaten:
4 Stück Lachs (ca. 125g)
50 ml Sake
50 ml Mirin
100 ml Sojasauce
Pfeffer
1 Zitrone

Zubereitung:
Von der Zitrone 8 Scheiben abschneiden. Dann Sake, Mirin und Sojasoße miteinander verrühren und zusammen mit der restlichen Zitrone aufkochen und dann etwas reduzieren lassen.
Den Lachs quer halbieren und mit der abgekühlten Marinade bestreichen, danach alle Lachsstücke mit jeweils einer Zitronenscheibe belegen. Über Nacht gut gekühlt marinieren lassen.

Den Lachs aus der Marinade nehmen, etwas abtupfen und mit frischgemahlenen Pfeffer würzen und auf dem Grill von beiden Seiten anbraten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *