Zutaten für 4 Portionen

700 g Kartoffeln
5 EL Mehl
1 Stk Zwiebel
1 TL Salz
5 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Zuerst für Kartoffelpuffer ohne Ei, die Zwiebel und die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe grob reiben. In einer Schüssel vermengen und gut salzen. Etwas ziehen lassen.
  2. Dann die Masse fest mit den Händen ausdrücken und das Mehl einarbeiten. Kleine Puffer formen.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Puffer beidseitig etwa 10 Minuten knusprig braun braten.