HomeEinfache rezepte Kakao-Kokos-Schnitten

Kakao-Kokos-Schnitten

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Zutaten
Portionen: 12
Für den Teig:
5 Stk. Eier
25 dag Zucker
1/8 l Öl
1/8 l Wasser
20 dag Mehl
1/2 Backpulver
2 EL Kakao
2 EL Kokosraspeln
etwas RumFür die Creme:
25 dag Butter (oder Margarine)
15 dag Zucker
1 VanillepuddingFür die Glasur:
1/2 Tafel(n) Kochschokolade
etwas ButterAuf die Einkaufsliste
Themenwelten
User Rezepte
Kakao Rezepte
Kokos Rezepte
Backrezepte
Kuchen Rezepte
Mehr

Zubereitung
Für die Kakao-Kokos-Schnitten Dotter und Zucker schaumig rühren. Langsam Öl und Wasser dazugeben, Mehl, Kakao, Backpulver und Kokosflocken vermischen.
Den Schnee steif schlagen und abwechselnd locker unter die schaumig gerührte Masse heben in eine Kasserolle geben und im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen.
Pudding nach Anweisung zubereiten und abkühlen lassen. Rama und Zucker schaumig rühren. Den Pudding dazugeben und alles gut verrühren. Auf den fertigen Kuchen verstreichen.
Die Kochschokolade im Wasserbad erweichen, soviel Butter dazugeben das Schokolade schön flüssig ist. Nicht zu heiß über den Kuchen gießen.
Am Schluss mit Schlagobers verzieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *