HomeDessert Hähnchenrouladen mit Stampfkartoffeln

Hähnchenrouladen mit Stampfkartoffeln

Posted in : Dessert on by : Lilia

Zutaten

4 St.Hähnchensteaks aus der Keule
150 gdünne Scheiben Frühstückspeck
200 mlBrühe
1 ELSojasoße
Grillgewürz
Salz
Öl
Saucenbinder/Mehlschwitze hell (Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. Hähnchensteaks putzen, von beiden Seiten salzen, würzen, mit Öl beträufeln und in eine Keramikschüssel legen.
  2. Die Steaks aufeinander legen, zudecken und bis zum Folgetag marinieren lassen. Danach jeweils vierteln und jedes Stück einzeln mit einer Scheibe Frühstückspeck umwickeln.
  3. Die Rouladen in die Auflaufform aneinander legen, mit einer Mischung von Brühe und Sojasoße angießen, zudecken und im Ofen bei 180 °C ca. 30 Minuten schmoren.
  4. Den Deckel abnehmen, den Bratensaft mit Mehlschwitze (Fertigprodukt) andicken, gut umrühren, zurück in den Backofen schieben und fertig braten, bis es die gewünschte Farbe hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *