HomeEinfache rezepte Hähnchen Parmigiana mit Kirschtomaten

Hähnchen Parmigiana mit Kirschtomaten

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Zutaten für 4 Personen:
4 Hähnchenbrüste, à ca. 160 g
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
4 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
150 g Kirschtomaten
600 g stückige Tomaten, Dose
1 Handvoll Basilikum
2 Kugeln Mozzarella
80 g geriebener Parmesan
Pro Portion etwa:
608 kcal
37 g Fett
11 g Kohlenhydrate
58 g Eiweiß

Zubereitungszeit:
30 Minuten (zzgl. 15 Minuten Gar- und 30 Minuten Backzeit)
Und so wird’s gemacht
Die Hähnchenbrüste mit kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen und mit dem Messer waagerecht tief ein- aber nicht durchschneiden. Die Brüste nun aufklappen und mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Hähnchenbrüste darin von jeder Seite je 2 Minuten anbraten und wieder herausnehmen. Die Pfanne kurz zur Seite ziehen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Im restlichen Olivenöl in derselben Pfanne anschwitzen. Kirschtomaten waschen, mit einer Gabel leicht anstechen und hinzufügen. Mit den stückigen Tomaten auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Das Basilikum waschen, die Blätter abzupfen, einige davon für die Garnitur beiseite legen und den Rest fein hacken. Das gehackte Basilikum zur Tomatensauce geben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
Das Fleisch in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) legen und mit der Hälfte der Tomatensauce bedecken. Dann den Mozzarella darauf verteilen und die restliche Sauce darauf geben. Mit Parmesan bestreuen und alles im Ofen ca. 25-30 Minuten backen. Zum Servieren mit restlichem Basilikum garnieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *