HomeEinfache rezepte Gugelhupf mit Hefeteig

Gugelhupf mit Hefeteig

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Gugelhupf mit Hefeteig

Zutaten:
200 g lauwarme Milch
20 g frische Hefe
500 g Mehl
6 g Salz
150 g Zucker
2 Eier
200 g Butter
Rosinen oder Mandeln
Zubereitung:
Die Hefe in der Hälfte der Milch auflösen, mit
etwas Mehl zu einem halbflüssigen Vorteig verrühren. Warm stellen, gehen lassen.
In einer anderen Schüssel Mehl, Eier, den Rest
der Milch, Zucker und Salz verkneten. Den Teig so lange schlagen, bis er nicht
mehr klebt, dann die Butter unterkneten. Wieder so lange kneten, bis der Teig
homogen ist. Den Vorteig hinzufügen, den Teig nochmals kneten, bis er sich von
der Schüssel löst. Teig in der Schüssel sauber anhäufen, zudecken, gehen
lassen.
Wenn er sein Volumen verdoppelt hat,
zusammenschlagen und die Rosinen unterarbeiten.
Die Form buttern und bemehlen, Teig einfüllen.
Nochmals gehen lassen, bis er den Rand der Form überragt. 50 Minuten backen –
bei höherer Hitze anbacken (20 Minuten bei 200°C), dann Hitze auf ca. 180-160°C
reduzieren.
Aus der Form stürzen, abkühlen lassen und mit
Puderzucker bestäuben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *