HomeDessert Fruchtige Tiramisu-Torte

Fruchtige Tiramisu-Torte

Posted in : Dessert on by : Lilia

Zubereitung

1.
Schritt

Butter auslassen und etwas abkühlen lassen.

2.
Schritt

100 g Löffelbiskuits in einem Gefrierbeutel mit einer Teigrolle zerkleinern und mit der Butter mischen.

3.
Schritt

Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und die Bröselmischung fest an dem Boden andrücken.

4.
Schritt

Die Gelatine einweichen.

5.
Schritt

Eigelb, Zucker und den Honigschnaps über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen.

6.
Schritt

Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Eicreme auflösen.

7.
Schritt

Mascarpone, Quark und den Honigschnaps nach und nach unterrühren.

8.
Schritt

Sahne steif schlagen und ebenfalls unter die erkaltete Masse rühren.

9.
Schritt

125 g Löffelbiskuits auf dem Boden verteilen. Ein viertel des Mandarinensaftes über die Biskuits verteilen, die Hälfte der Creme darüber streichen und die restlichen Biskuits verteilen.

10.
Schritt

Nochmals ein viertel des Mandarienensaftes über die Biskuits verteilen, die verbliebene Creme darüber geben und verstreichen.

11.
Schritt

Die Mandarinen in der Mitte verteilen, so dass noch ein Rand von ca. 4-5 cm bleibt.

12.
Schritt

1/8 l Mandarinensaft (evt. mit Wasser auffüllen) nach Anweisung mit dem Tortenguß verarbeiten und über die Mandarinen geben.

13.
Schritt

Die Torte ca. 2 Stunden kalt stellen, vor dem Servieren den Rand mit Kakaopulver besteuben.

Man kann die Früchte beliebig austauschen, auch frisches Obst kann man sehr gut verwenden. Je nach Obstsorte sollte man den Schnaps durch Likör (passend zum Obst) ersetzen.

Zutaten für 16 Portionen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *