HomeEinfache rezepte Feigen-Beignets mit Schokoladen-Zabaione und Kiwipüree

Feigen-Beignets mit Schokoladen-Zabaione und Kiwipüree

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Zubereitung

1.
Schritt

Aus dem Mehl, Salz, Öl, Eigelb und Wein ein geschmeidigen Teig anrührt. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unterheben. Feigen schälen und durch den Backteig ziehen. In erhitztem Fett goldgelb ausbacken, herausnehmen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und in Vanillezucker wälzen.

Schokolade zerkleinern und in warmer Milch schmelzen lassen. Eigelbe und Zucker zusammen mit der warmen Schokoladenmilch über einem heißen Wasserbad so lange aufschlagen, bis eine dicke, schaumige Masse entsteht.

Die Kiwis schälen und vierteln, dann mit Puderzucker pürieren.


Gibt es eine Geschichte zu Ihrem Rezept?
Dieses Rezept wurde in der Sendung “Deutschland kocht!” zubereitet.

© Bilder: tv.gusto GmbH

Zutaten für 4 Portionen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *