Brownietorte

Posted in : Einfache rezepte on by : Lilia

Zutaten:

Boden:
6 Eier
200 g Zartbitterkuvertüre
200 g Vollmilchkuvertüre
150 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
Mascarponecreme:
200 g Schlagsahne
50 g Zucker
250 g Mascarpone
Eier trennen.
Kuvertüren hacken und zusammen mit Butter in einem Topf schmelzen.
Eigelb mit 50 g Zucker schaumig schlagen. 
Geschmolzene Schokolade einfließen lassen.
Eiweiß mit den übrigen 50 g Zucker und einer Prise Salz steifschlagen 
und vorsichtig unter die Schokomasse heben.
Den Teig in eine gefettete 26er Springform füllen und backen.
Backen:
in einer 26er Springform
bei 160 °C Umluft 
etwa 30 Minuten.
Unbedingt einen Stäbchentest durchführen,
um sicherzugehen, dass die Brownies durchgebacken sind.
Und nicht länger als notwendig backen, da die Brownies nur dann schön saftig bleiben!
Für die Mascarponecreme die Sahne mit dem Zucker steif schlagen 
und nach und nach unter die Creme heben.
Vorsichtig rühren bis eine gleichmäßige Creme entstanden ist.
Creme auf den ausgekühlten Kuchen geben.
Mit Kakaopulver bestreuen und servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *